Betriebskindergarten 

Die Universität Trient bietet ihren MitarbeiterInnen die Möglichkeit, ihre Kinder im Betriebskindergarten anzumelden. Der Kindergarten ist eine funktionelle und innovative Möglichkeit, auf die Bedürfnisse der UniversitätsmitarbeiterInnen sehr flexibel einzugehen.

Der Kindergarten befindet sich in der Via Santa Margherita, 13 in Trient.

Verpflegung 

Die Angestellten des Dezernats Personal- und Organisationsmanagement haben Zugang zu den Verpflegungseinrichtungen (Mensen, Restaurants, etc.) zu vergünstigten Preisen. 

Parkplätze

Die Universität bietet ihren MitarbeiterInnen die Möglichkeit, über einen kostenfreien, auf die vorhandenen Plätze begrenzten, Parkplatz zu verfügen.

Transportvergünstigungen

Die Universität hat ein Abkommen mit Trentino Trasporti SpA und Trenitalia SpA unterzeichnet, welches den Angestellten einen Rabatt von 30% auf den Erwerb eines städtischen Jahresabonnements und einen Kostenzuschuss von 30% des Jahresabonnements auf den Stadt- und gegebenenfalls auch auf Provinzverkehr gewährt.

Stipendien

Die Universität fördert die Vergabe von Stipendien zugunsten ihrer MitarbeiterInnen, insbesondere für deren Kinder, welche schulpflichtig sind oder im Ausland studieren.

Personalkostenzuschüsse

Zuschüsse für das Personal werden an MitarbeiterInnen als nicht rückzuzahlende Beträge gewährt, welche einen außerordentlich hohen Geldbetrag im Vergleich zum Familieneinkommen ausgeben müssen. Das kann sowohl die MitarbeiterInnen selbst als auch ihre Familienangehörigen betreffen. Beihilfen oder Zuschüsse können für die folgenden Anlässe gewährt werden: 

  • Krankheitskosten und außerordentliche Ausgaben für behinderte Menschen
  • Zahnprothesen und Zahnpflege
  • Diebstahl und Raub
  • Todesfälle
  • andere außergewöhnliche Anlässe

INPDAP Anleihen 

Die Mitarbeiter der Universität Trient haben die Möglichkeit, von INDAP (Sozialversicherungsanstalt für Beschäftigte der öffentlichen Verwaltung) gewährte Kredite nach verschiedenen Finanzierungsplänen zu erhalten.

Darlehen können in den folgenden Formen gewährt werden:

  • Jährlich, zweijährlich, drei- oder vierjährlich ("Kleinkredit")
  • Direkte mehrjährige Transfers ("Zuteilung von einem Fünftel des Gehalts")
  • Mehrjährige Garantien
  • Hypothekendarlehen

Familienzuschuss 

Auf Antrag der MitarbeiterInnen wird ein monatlicher Geldbetrag (bzw. Familienzuschuss) ausgezahlt. 

Arbeitszeit

Die ordnungsgemäße Arbeitszeit beträgt 36 Stunden pro Woche, die normalerweise auf fünf Tage pro Woche nach einem von der Führungskraft der Abteilung/ Büro definierten Dienstplan aufgeteilt werden. 

Änderung vom Arbeitsvertrag: Vollzeit - Teilzeit 

Angestellte der Universität Trient können eine Änderung ihrer Arbeitsverhältnisse beantragen, indem sie einen entsprechenden Antrag an den Leiter des Dezernats Personal- und Organisationsmanagement bzw. an das Büro für technisches und administratives Personal richten.

Der Teilzeitvertrag sieht in der Regel eine auf 30, 24, 18 oder 12 Stunden reduzierte Arbeitszeit vor.

Lohnabrechnung und CUD (einheitliche Bescheinigung für Einkünfte) 

Alle Angestellten der Universität Trient können ihre monatliche Lohnabrechnung sowie die CUD Bescheinigung online abrufen und herunterladen.   

CLA - Universitätssprachzentrum 

Besuchen Sie unsere Webseite

Freizeitbeschäftigung

Die Universität fördert und unterstützt Freizeitaktivitäten für das technische und administrative Personal, DozentInnen und Studierende. Dies sind sowohl sportliche als auch kulturelle Aktivitäten, die vom CRU und UNI. SPORT - Sportnetwork der Universität Trient angeboten werden. 

INPDAP Soziale Leistungen

Neben der Sozialversicherung bietet INPDAP seinen Mitgliedern auch andere Sozialleistungen an.

Bei Beschwerden, Vorschlägen oder Hinweisen über die von DRUO angebotenen Dienstleistungen senden Sie bitte eine E-Mail an OsservazioniDRUO [at] unitn.it.