Federazione Lavoratori della Conoscenza [Verband der Wissensarbeiter]

Confederazione Generale Italiana Lavoratori [allgemeiner italienischer Gewerkschaftsbund]

Das vorrangige Ziel des FLC-CGIL der Universität ist es, die Rechte der Arbeitnehmer zu verteidigen und die Professionalität des Personals anzuerkennen und zu fördern.

Unsere grundlegenden und unerlässlichen Werte sind:

  • die öffentliche und säkulare Dimension von Schule, Universitäten und Forschung;
  • Anerkennung von Vielfalt und Integration;
  • Gleichheit und gleiche soziale Würde;
  • Frieden und Ablehnung von Krieg und Gewalt;
  • Autonomie der Forschung und Didaktik;
  • das Recht auf qualifizierte lebenslange Weiterbildung

Wir sind der Meinung, dass die Wissenserzeugung als ein gemeinschaftliches Gut betrachtet werden muss, deren Sicherung eine kollektive Verantwortung ist, welche die Rechte des Einzelnen garantieren muss.

Mitglied der FLC-CGIL zu sein bedeutet die volle Gleichberechtigung der Rechte und Pflichten zu vertreten unter voller Achtung der Zugehörigkeit zu verschiedenen ethnischen Gruppen, Nationalitäten, Sprachen, religiösen Überzeugungen, sexueller und kultureller Orientierung und Zugehörigkeit zu verschiedenen politischen Parteien.

Die Vertreter des FLC-CGIL der Universität Trient sind:

Sekretär/-in:

Silvestrin Gabriele
tel. 0461 881676; e-mail: silvestr [at] science.unitn.it
 
Mitglieder der einheitlichen Vertretungen der Gewerkschaften RSU:
Andreis Dario
tel. +39 0461 28 1610 - 1651
e-mail: andreis [at] science.unitn.it
 
Bertolini Paolo
tel. +39 0461 28 1907
e-mail: paolo.bertolini [at] unitn.it
 
Bommassar Andrea
tel. +39 0461 28 2918 - 1119
e-mail: andrea.bommassar [at] unitn.it
 
Lonardi Nadja
tel. +39 0461 28 1220
e-mail: nadja.lonardi [at] unitn.it
 
Pastor Maria Pilar
tel. +39 0461 28 1782
e-mail: mariapilar.pastor [at] unitn.it