Autonomes Koordinationsbüro des italienischen Gewerkschaftsverbandes der autonomen Arbeitgeber -  Universitätssektor

Cisal-Universität ist Teil des Europäischen Verbandes unabhängiger Gewerkschaften. Sie stellt historisch gesehen den größten Beitrag der autonomen italienischen Gewerkschaftsbewegung dar.

Cisal versteht sich als unabhängige und unparteiische Organisation. Aus diesen Gründen vertritt sie die Meinung, dass Wirtschaftsprobleme ausschließlich im Interesse der MitarbeiterInnen, der BürgerInnen und des Landes gelöst werden können, um seine gewerkschaftliche Tätigkeit von jeder ideologischen Voreingenommenheit zu befreien.

Hauptaufgabe von Cisal besteht darin, die Arbeitnehmer zu vertreten, um sie gegenüber den direkten und indirekten Verwaltungsorganen des Staates an der wirtschaftlichen und sozialen Führung des Landes teilnehmen zu lassen.

Cisal Vertreter an der Universität Trient ist:

Mattei Stefano
Sekretär
(Tel. 0461 881204; e-mail: stefano.mattei [at] unitn.it)