Die Ausschreibung "Qualitätsevaluation der Foschung 2011-2014 (VQR 2011-2014)" wurde im Anschluss an den Ministerialerlass vom 27. Juni 2015, Nr. 458 “Leitlinien für die Qualitätsevaluation der Foschung 2011-2014” veröffentlicht.

Evaluierungsgegenstand und -zeitraum: Forschungsergebnisse im Vierjahreszeitraum 2011-2014.

Die Evaluation ist nach "Evaluationskriterien" (settori scientifico disciplinari zu Deusch “wissenschaftlich-disziplinäre Bereiche” und settori concorsuali zu Deutsch “Wettbewerbsbereiche”) gegliedert: Die 16 CUN-Bereiche (Nationaler Universitätsrat) werden berücksichtigt.

Die Bewertung der einzelnen Bereiche wird einer vom ANVUR-Vorstand ernannten “Area GEV” (Evaluierungsexpertengruppe) anvertraut. Ergebnisse beziehen sich auf die jeweiligen Institutionen und die entsprechenden Fakultäten.

VQR 2011-2014: Ergebnisse 
http://www.anvur.org/rapporto-2016/ 

Weitere relevante Dokumente werden hier in italienischer Sprache angeboten.