Industrial Problem Solving with Physics” ist der Titel einer jährlichen Veranstaltung, die von der Fakultät für Physik organisiert und von der Abteilung für Forschungsverwaltung und Technologietransfer unterstützt wird.

Mit dieser Veranstaltung möchte man Physikstudiernenden als Problemlöser mit der Industrie in Zusammenarbeit bringen und dabei den NachwuchsforscherInnen eine Möglichkeit zu geben, sich mit VertreterInnen der Gewerbeindustrie zu treffen: Studierende und Unternehmen sind aufgefordert, ihren Antrag zur Teilnahme einzureichen, um sich mit der Lösung der vorgeschlagenen industriellen Probleme eine Woche lang in den Universitätslabors auseinanderzusetzen.

Bisherige Treffen