Studierenden der Universität Trient steht eine breite Palette von Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung, um ihr Studium effektiver und produktiver zu gestalten.

Es gibt zwei Arten von Tutoring:

Allgemeines Tutoring

Allgemeines Tutoring umfasst:

  • Informationen über administrative sowie logistische Prozesse innerhalb der Universität;
  • Informationen und Unterstützung bei der Nutzung der Dienste der Universität und des Studentenwerks, insbesondere der Online-Dienste;
  • Informationen über die verschiedenen Kultur-, Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten;
  • Informationen über das Angebot für internationale Mobilität, Praktika und Berufserfahrung sowie Unterstützung bei der Inanspruchnahme der entsprechenden Dienste;
  • Unterstützung bei der Zusammensetzung von Lehrplänen;
  • Aufnahme der neuen Studierenden und Beratung über alle studienbezogenen Schwierigkeiten und sonstige Fragen über das beginnende Studium;
  • Unterstützung für einen erfolgreichen Unterrichtsbesuch und aktive Teilnahme am Hochschulleben;  
  • Unterstützung, insbesondere für in Vollzeit arbeitende Studierende oder SpitzensportlerInnen, die am dualen Karriere-Programm teilnehmen, beim Zugang zu den Diensten der Universität und beim Ablauf von Verwaltungsverfahren.

Die TutorInnen können über ihre E-Mail-Adressen (siehe nützliche Links) oder über die Geschäftsstellen der einzelnen Fachbereiche/Fakultäten/Zentren kontaktiert werden.

Zeitlicher Verlauf von Anzahl und Art der Anfragen richtet sich nach dem tatsächlichen Bedarf.

Tutorielle Lernbegleitung in wissenschaftlichen Disziplinen

Die Lernbegleitung von TutorInnen für spezifische Disziplinarbereiche wird von den einzelnen Fakultäten/Zentren gewählt und bestimmt. 

Diese Unterstützung soll dazu dienen, Schwierigkeiten und Hindernisse im Studium oder im Umgang mit bestimmten Themen zu überwinden. Die Aktivitäten werden hauptsächlich in Gruppenarbeit und, wenn nötig, auch individuell durchgeführt. Für alle Fachbereiche/Zentren der Universität gibt es zwei Bewerbungszeiträume mit Ausnahme der Fakultät für Literaturwissenschaft und Philosophie, die nur den ersten Zeitraum* anbietet:

  • vom 10. Mai bis 05. Juni 2017* für bestimmte Bereiche, die ab dem Monat September eine Lernbegleitung benötigen;
  • vom 18. Oktober bis 07. November 2017 für bestimmte Bereiche, die nach dem Monat November eine Lernbegleitung benötigen.

Es ist zugelässig, an beiden Bewerbungszeiträumen und für unterschiedliche Fachbereiche teilzunehmen.

Bevor Sie Ihre Bewerbung einreichen, lesen Sie bitte die Ausschreibung im Detail durch.

Entsprechende Dokumente (wie den Stundenplan, Zahlungsantrag, u.s.w.) werden hier in italienischer Sprache zum Herunterladen angeboten.